MUSIK HAAG AG

+41 71 672 27 15 (Weinfelden)

Navigation

Die Haag-Posaune ist in der Musikszene seit Jahrzehnten der Begriff für höchste Qualität. Die Verantwortung dafür liegt seit 2016 in den geschickten Händen von Fabian Bächi, des ersten Schweizer Meisters im Bau von Metallblasinstrumenten. Mit voller Hingabe entwickelt er seine Trompeten und Posaunen stetig weiter. Jedes Instrument ist ein einzigartiges Kunstwerk mit grenzenloser Musikalität und einem einmaligen Klangerlebnis.

Instrumentenbau

Qualität die begeistert

Für jeden Musiker „sein“ Instrument: Individuell auf jeden Spieler angepasst und nach den persönliches Wünschen werden die Haag-Posaunen und Haag-Trompeten zusammen mit Ihnen konzipiert.
Im kleinen Team werden die handgefertigten Instrumente produziert und der direkte Kontakt zu Ihnen gewährt die ideale Lösung nach Ihren Vorstellungen.

Die hohe Qualität und die technischen Raffinessen im Instrumentenbau begeistern Musiker auf der ganzen Welt. Von Europa, Skandinavien über die USA, bis nach Japan. Der Instrumentenmachermeister Fabian Bächi, der Instrumentenbauer Natan Nicollerat und Vanessa Ambrozzo (Instrumentenmacherin in Ausbildung) betreuen und beraten Sie bei der Wahl zum Instrument mit Ihren Vorzügen.


Fabian Bächi

Fabian Bächi

Metallblasinstrumentenmacher Meister

Natan Nicollerat

Natan Nicollerat

Blechblasinstrumentenbauer

Vanessa Ambrozzo

Vanessa Ambrozzo

Lernende Blechblasinstrumentenbau

Swiss Jazz Orchestra und Freelance

www.stefanschlegel.com

Theater St.Gallen

„Die HAAG Cimbasso ist die einzige weltweit mit 5 Hagmann-Ventilen.

Nicht nur das macht dieses wunderbare Instrument für mich einzigartig!”

Bassposaunist:
London Symphony Orchestra (GB)

„I would like to congratulate you on the beautiful workmanship put into these trombones.”

„Ich gratulierte Ihnen zu der grossen handwerklichen Leistung, die Sie mit diesen Posauenen bewiesen haben.”

Domenico Catalano

Sam Spörri