MUSIK HAAG AG

+41 71 672 27 15 (Weinfelden)

Navigation

Zubehör

Passend zu den Haag Meisterinstrumenten erhalten Sie mit nützlichem Zubehör die ideale Lösung.

Der beste Posaunenzug der Welt

HAAG Posaunenzüge aus Carbon setzen neue Massstäbe:

Preise
HAAG Carbonzug komplett
(inkl. Anpassung auf ihre Posaune)
Fr. 2500.-
(€ 2000.-)
HAAG Carbon-Aussenzug
(inkl. Anpassung auf ihre Posaune)
Fr. 1800.-
(€ 1440.-)

Stefan Schlegel, Jazz-Profi mit dem neuen HAAG Carbonzug:
YouTube Film

Carbon Posaunenzug

Leichtere Ansprache und weniger Ermüdung

Carbon heisst der Werkstoff und führt im Posaunenbau zu wegweisenden Verbesserungen. Keine klanglichen Einbussen und doch mit leichterer Ansprache werden zusätzliche weitere Vorteile erzielt. Sowohl Professoren an Musikhochschulen wie auch Studenten sind vom Einsatz dieses Materials überrascht und durchwegs begeistert.

Die Firma Musik HAAG aus Kreuzlingen, schon seit über 20 Jahren im handgefertigten Posaunenbau tätig, produziert nicht nur die komplette Posaunenfamilie sondern zeigt sich immer wieder durch innovative Neuheiten und Verbesserungen hervor. Mit den neuen Posaunenzügen aus CARBON ist der Firma HAAG ein weiterer grossartiger Wurf gelungen.

Zehnmal dünner als ein Haar

Carbon-faserverstärkter Kunststoff bezeichnet einen Verbundwerkstoff bei dem Kohlenstofffasern, meist in mehreren Lagen, als Verstärkung in eine Kunststoff-Matrix eingebettet werden. Diese hält die Fasern, welche zehnmal dünner als das menschliche Haar sind zusammen. Um die Festigkeit und Steifigkeit zu erhöhen, werden die verschiedenen Faserlagen in verschiedenen Richtungen übereinander gelegt. Dabei entsteht ein Material welches höchsten mechanischen und technischen Ansprüchen entspricht und sogar in der Luft- und Raumfahrt eingesetzt wird. Weite Verbreitung findet Carbon auch im Leichtbau wie z.B. bei Fahrradrahmen, Tennisschläger oder Angelruten.

Höchste Genauigkeit garantiert

Die ersten Prototypen der HAAG Posaunenzüge aus Carbon wurden noch als Handlaminate produziert. Durch den Einsatz der hauseigenen Ziehdorne welche auch für die Messingzüge verwendet werden, konnten schon bei den ersten Versuchen enorm exakte Massgenauigkeit erzielt werden. Mit einer maximalen Abweichung von 0,05 mm auf eine ganze Posaunenzuglänge wurden die Toleranzwerte mehr als eingehalten.

In der weiteren Serienproduktion werden nun die hochwertigen Faserverbunde im sogenannten Prepeg-Wickelpressverfahren hergestellt.

Weniger Aufwand für das gleiche Resultat

Mit dem Einsatz von Carbon werden aber massgeblich auch musikalische Aspekte verbessert. So ist die Ansprache um einiges leichter. Mit wesentlich weniger Kraftaufwand können dieselben Resultate erzielt werden. Dadurch wird die Ausdauer gesteigert und die Ermüdung gemindert.

Auch klanglich kann der Zug überzeugen. Mit einem speziellen Zugbogen aus Neusilber wird ein zentrierter Ton über alle Lagen erreicht und bietet auch im Fortissimobereich einen sehr stabilen Sound.

Der leichteste Posaunenzug der Welt

Der neue Posaunenzug aus Carbon wiegt nur gut die Hälfte eines Aussenzuges aus Messing. Mit diesem Vorteil können Lagenwechsel mit einem Bruchteil der sonst benötigten Kraft erreicht werden. Dank der viel geringeren Dichte als Stahl und der enormen Steifigkeit sind Beulen oder Verformungen für den Carbonzug ein Fremdwort. Der Werkstoff ist zudem absolut korrosionsbeständig gegenüber Säuren und Fetten. Dies macht den Zug wiederum extrem Wartungsfreundlich.

Optik und Preis überzeugen

Optisch fallen die HAAG Carbon Posaunenzüge durch die schwarze Farbe auf. Bei genauerem betrachten sieht man die Faserstruktur, welche sich gleichmässig über den ganzen Zug hinzieht. Dieses Erscheinungsbild lassen die Instrumentenbauer bei HAAG bewusst hervorstehen.

Mit dem optimierten Herstellungsverfahren welches nun in der zweiten Generation der HAAG Carbon Posaunenzüge angewandt wird, können viele kleine sichtbare Luft- oder Staubeinschlüsse eliminiert werden und lassen das Zugrohr noch viel homogener erscheinen. Die verbesserten Arbeitsprozesse und die gemachten Erfahrungen der ersten Serien haben dazu geführt, dass die Kosten für die Herstellung gesenkt werden konnten. Somit kann heute ein Carbon Posaunenzug zu demselben Preis wie ein Messingzug angeboten werden.

Tests bestätigen

Eingehende Tests von Professoren und Studenten an der Musikhochschule Basel, der Kunstuniversität Graz und des Wiener Posaunenquartetts „Trombone Attraction“ haben bestätigt, dass die HAAG Carbon Posaunenzüge sowohl technisch wie auch musikalisch absolut überzeugen. Hervorragende Ergebnisse erzielt auch der Carbon Posaunenzug von Mattis Cederberg in der WDR-Big Band, Köln. Trotz intensivster Belastungen welchen der Zug seit einigen Monaten ausgesetzt ist, erfüllt er uneingeschränkt alle Anforderungen.

Haag Axial Ventil

Haag Axial Ventil

Mit dem HAAG axial flow haben wir aus der Not eine Tugend gemacht. Die auf dem Markt angebotenen Axialventile entsprachen nicht unseren technischen Anforderungen. Deshalb haben wir unser eigenes Ventil entwickelt und gebaut.

Das System der axialen Ventilumschaltung ermöglicht eine Luftstromumschaltung ohne Querschnittsverlust. Sie erfahren weder Blaswiderstand noch klangliche Veränderung beim Umschalten des Ventils. Somit ergibt sich ein optimaler Spielkomfort mit Posaunen welche das HAAG axial Ventil verwenden.

Mit viel Erfolg bauen wir das Ventil bei unseren Posaunen ein. Auch andere Posaunenhersteller verwenden unser Ventil in ihren Instrumenten.

Handrückenstütze

Handrückenstütze

Ideal für Bass- und Conrabassposaunen. Unverkrampft und mit langer Ausdauer kann das Gewicht des Instrumentes abgestützt werden.

Die HAAG Handrückenstütze lässt sich leicht bei fast allen Posaunen am Quersteg anschrauben. Dank dem Klemmbackensystem kann sie so optimal auf die Position der Hand angepasst werden.

Handstütze für Posaune

Handstütze für Posaune

Kein verkrampftes halten mehr für Posaunisten mit Quartventil. Durch die Handstütze wird der Hauptteil des Gewichtes der Posaune zwischen Daumen und Zeigefinger abgestützt.

Die HAAG Handstütze lässt sich leicht bei fast allen Posaunen am Quersteg anschrauben. Dank dem Klemmbackensystem kann sie so optimal auf die Hand des Spielers angepasst werden.

Instrumententasche

Gig-Bag für Cimbasso

Instrumententasche
Instrumententasche

Swiss Jazz Orchestra und Freelance

www.stefanschlegel.com

Theater St.Gallen

„Die HAAG Cimbasso ist die einzige weltweit mit 5 Hagmann-Ventilen.

Nicht nur das macht dieses wunderbare Instrument für mich einzigartig!”

Bassposaunist:
London Symphony Orchestra (GB)

„I would like to congratulate you on the beautiful workmanship put into these trombones.”

„Ich gratulierte Ihnen zu der grossen handwerklichen Leistung, die Sie mit diesen Posauenen bewiesen haben.”

Domenico Catalano

Sam Spörri